Jeff Grant – Member of the Month

Jeff ist unser Member of the Month vom Oktober!

Herzliche Gratulation Jeff, wir sind stolz dir diesen Monat den Titel „Member of the Month“ zu verleihen.

Jeff ist seit Oktober 2019 in unserer Community und vorwiegend in den Morgen Stunden da. Nie schlecht gelaunt und immer voller Motivation besucht er das Training.
Nicht nur die aufgestellte Art von Jeff lieben wir. Vor einem Workout hört man Jeff rufen „lets go“, um alle im Raum zu Höchstleistungen zu pushen.
Motivieren ist einer seiner Leidenschaften und dies gelingt ihm bei uns immer.
Jeff mit seinem symphytischen Akzent ist nicht mehr vom CrossFit Wädenswil wegzudenken. Schön das du bei uns bist! 😊

Natürlich wollen wir alle etwas mehr über Phil erfahren und haben ihm deshalb einige Fragen gestellt (Antworten in Englisch).

1. Wer bist du?

Ich komme ursprünglich aus den USA, bin seit 2007 in der Schweiz und habe mich 2019 eingebürgert.
Ich liebe es, Musik zu spielen, von E-Gitarre über Alphorn bis hin zu einigen Instruments dazwischen.
Sport bedeutet für mich jedoch die Welt, und ich bin froh, CrossFit Wädenswil als mein Home-Box und die ganze Natur der Schweiz als Aussen-Fitnessstudio zu haben!

2. Seit wann bewegst du dich im CrossFit Zirkus?

Seit 2009, als CrossFit ganz neu in der Schweiz war. Ich habe eines der ersten CrossFit Gyms in der Schweiz gegründet. In einem kleinen, unbeheizten Raum in einem Landwirtschaftsgebäude in Richterswil. Zwei Barbells, zwei Pull-Up Bars und ein Squat Rack.
Total Old-School, aber es hat hier für die erste Generation von CrossFit sehr gut funktioniert.
Ich freue mich jedoch sehr, in der 2./3. Generation von CrossFit in der Schweiz zu trainieren!

3. Beschreibe das CrossFit Wädenswil in deinen Worten..

Mega symphytische Mischung von Herz und Qualität und eine total Drama-Freie Zone. I love it here!

4. Was machst du beruflich und wie bist du dazu gekommen?

Ich habe ein paar Bücher für Ausdauersportler über Laufen und Mind-Training geschrieben.
Heute mache ich bei Hillseeker eine Mischung aus Coaching, Leitung von Teambuilding-Events und Motivationsreden.
Ich führe auch Abenteuer-Erlebnisse im Freien für Menschen, die wegen Sucht und psychischen Herausforderungen behandelt werden.
Ich war auch 5 Jahre lang Coach bei SEALFIT in Kalifornien, in 50-stündigen Camps für Mental Toughness für diejenigen, die sich einer verrückten Mind-Body Herausforderung ohne Schlaf stellen und meistern möchten.

5. Es regnet, es ist nass und dazu noch Wochenende.. Was unternimmst du? 

Entweder im See schwimmen (ich liebe dieses Gefühl, auch im Winter und besonders bei schlechtem Wetter) oder in meiner Wohnung mit Kopfhörern auf meiner E-Gitarre jammen, als wäre ich Slash!

6. Burpees oder Box Jumps?

Natürlich beides: Burpee Box Jumps

7. Wie hältst du dich neben dem CrossFit gesund und fit?

Laufen, Velofahren, Schwimmen, Wandern, Seekajaken, Langlaufen

8. Was magst du besonders an CrossFit?

Community!

9. Erzähl uns etwas über dich  😁C

In meinen 20ern (ich bin jetzt 48) war ich 30 kg übergewichtig.
Um Gewicht zu verlieren, habe ich mich für einen Ironman Triathlon angemeldet, ohne zu wissen, wie lange dies dauern wird…
Ich verlor schliesslich das Gewicht, beendete viele Ironman-Triathlons und Ultramarathons, darunter einen, bei dem ich 37 Stunden lang lief.
Sport hat mein Leben gerettet und für immer verändert!

Merci Jeff für das Interview und deine super Antworten. Wir sind mega stolz dich als Member of the Month zu haben!